Auch am 5. Spieltag in der A-Klasse 1 bleibt die 3. Mannschaft des VfR Garching weiter ungeschlagen. Im Spiel gegen den SV Günding konnte man sich mit einem 0:3 Auswärtssieg durchsetzen.

Siegesserie hält weiter an

Ein Bericht der Mannschaftsbetreuerin

In der ersten Halbzeit konnten sich die Jungs der “Dritten” noch nicht richtig durchsetzen. Einige Chancen um in Führung zu gehen wurden liegen gelassen. Hinten stand man dagegen sicher. Vom Gegner so gut wie keine nennenswerte Aktionen in Richtung des Garchinger Tores. Dieses wurde wieder von Leihgabe aus der Ersten, Joey Brenner, gehütet. Das gab Sicherheit.

Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeitpause.

Bereits zwei Minuten nach Anpfiff der 2. Halbzeit konnte sich Florian Schuster in einem Zweikampf gegen den Torhüter des SV Günding durchsetzen. Den eroberten Ball legt er quer vor das Tor, wo Christian Meier den Ball nur noch einschieben musste. Die wichtige 1:0-Führung für den VfR Garching III  (47. Spielminute).
Nur 5 Minuten später konnte sich Christian Meier auf der rechten Seite durchsetzten und eine gezielte Flanke auf Florian Schuster schlagen, der den Ball zum 2:0 aus Garchinger Sicht einköpfte (52. Spielminute).

Die Abwehr der Garchinger ließ weiterhin kaum Chancen der Gündiger zu

Das 3:0 fiel in der 76. Spielminute nach einem Einwurf. Christian Meier wirft auf Florian Schuster ein, dieser kann den Ball quer vor das Tor passen, wo Andreas Matic steht und den Ball über die Linie drückt.

Ein weiteres Tor wurde vom Schiedsrichter nicht anerkannt, obwohl der Torhüter samt Ball hinter der Torlinie lag.

Nach diesem Sieg ist der Aufsteiger –  die Dritte des VfR Garching – weiterhin alleiniger Tabellenführer der A-Klasse 1. Einfach nur klasse!

Der nächste Gegner wartet bereits kommenden Sonntag. Am 1.10.17 kommt der SV Haimhausen. Anpfiff ist um 11 Uhr am Kunstrasenplatz beim Stadion am See.

Viel Erfolg!