Verträge mit Leistungsträgern verlängert

Der VfR Garching und Trainer Daniel Weber arbeiten bereits mit Hochdruck am Kader für die nächste Saison.  Vergangene Woche wurden die ersten beiden Verträge mit zwei Leistungsträgern für die kommende Spielzeit verlängert.

Mit Mike Niebauer (24) verlängert ein Ur-Garchinger seinen Vertrag.  Niebauer ist nicht nur Teil des kongenialen Brüderpaares im VfR-Mittelfeld mit Bruder Dennis, er ist auch ein Gesicht der Mannschaft und ein bedingungsloser Fighter auf dem Platz.  Unser Spieler mit der Nummer 17, der das Fußballspielen außer in Garching auch bei der SpVgg Unterhaching lernte, unterzeichnete zu verbesserten Konditionen für weitere zwei Jahre bei den Schwarz-Weißen.

Gleichzeitig unterschrieb der kampfstarke Linksverteidiger Niko Salassidis zu besseren Konditionen.  Der 22-jährige Wahl-Dietersheimer ist seit 2015 bei Schwarz-Weiß unter Vertrag, genoss seine Ausbildung beim FC Bayern München, der SpVgg Unterhaching und dem FC Ingolstadt.  Auch er bleibt für mindestens zwei weitere Spielzeiten beim VfR.

Wir freuen uns, dass die beiden Jungs sich weiter für den VfR Garching entschieden haben!  Auf viele gemeinsame Erfolge für unseren VfR!