Loading...
Einlasskontrolle2018-08-11T10:22:58+00:00

Einlasskontrolle

Für den Einlass in das Garchinger See Stadion gibt es diverse Auflagen, welche Gegenstände ins Stadion mitgenommen werden dürfen, welche abgenommen werden und die Mitnahme welcher Dinge Konsequenzen nach sich ziehen. 

Bei der Vorkontrolle abzunehmende Gegenstände:

  • Laserpointer
  • Dosen aller Art
  • Thermoskannen aus Edelstahl
  • Obst aller Art wie Äpfel, Bananen, Orangen etc.
  • Druckluftfanfaren
  • Spraydosen (Deo, Haarspray, Farbspray etc.)
  • Glasflaschen in allen Größen
  • Messer in allen Größen (auch kleine Taschenmesser)
  • Mehr als ein Feuerzeug
  • Plastikflaschen über 0,5 ltr. Verpackungseinheit
  • Tetrapack über 0,5 ltr. Verpackungseinheit
  • Nietenarmbänder, -halsbänder, -gürtel
  • Spruchbänder oder Transparente mit beleidigendem, politischem oder rassistischem Inhalt
  • Fahnenstangen aus Metall
  • Nagelfeilen
  • Scheren
  • Werkzeuge aller Art
  • Über 50 cm lange Metallketten ( Geldbeutelhalter)
  • Profikameras (Fernsehkameras ohne Genehmigung)
  • Regenschirme mit Metallspitzen
  • Flachmann aus Glas oder Metall
  • Batterien in größerer Anzahl (ausgenommen Akkus für Digicam etc.)
  • Leitern, Hocker, Kisten, Koffer, Kinderwägen, Tretroller, Fahrräder (sperrige Gegenstände)
  • Megaphone
  • Professionelle Fotoausrüstung (alle Teleobjektive, Zusatzobjektive, Stative und Fototaschen)
  • Leicht entflammbare Gegenstände (selbstgebastelte Pokale etc.)

Alle abgenommenen Gegenstände werden nach Spielende (max. 1 Stunde) am Eingang/Zugang ausgelegt und können dann wieder mitgenommen werden. Eine Haftung für Gegenstände (Beschädigungen/Verlust) ist ausgeschlossen.

Das Mitbringen folgender Fanutensilien ist erlaubt:

  • Fahnen (Holzstangen): Länge maximal 1,50 Meter mit einem Durchmesser maximal 2 cm.
  • Plastikstangen: hohl und biegsam, Länge maximal 1,50 Meter, Durchmesser 3 cm).

Folgende Fanutensilien sind genehmigungspflichtig: Die vollständige Anmeldung muss der Abteilung Fan- und Fanclubbetreuung bis spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Spiel in schriftlicher Form vorliegen.

  • Spruchbänder, Transparente, Plakate (Wortlaut und Größe)
  • Schwenkfahnen (Personalien) 
  • Zaunfahnen bis maximal 1,20 Meter Höhe
  • Choreografien (Entwurf, Material)
  • Flugblätter, Broschüren, Fanzines (kompletter Inhalt)
  • Konfetti, Luftschlangen (etc.)

Anschrift: VfR Garching von 1921 e.V.

Fan- und Fanclubbetreuung
Schleißheimer Straße 40
85748 Garching

E-Mail: fanbetreuung@vfr-garching.de

Bei folgenden Gegenständen wird unverzüglich die Polizei informiert:

  • Pyrotechnik/Feuerwerkskörper jeglicher Art
  • Nazifahnen, Naziembleme
  • Feststehende Messer ab 10 cm Klingenlänge beidseitig geschliffen
  • Rambomesser
  • Butterflymesser
  • Waffen aller Art ( auch Wurfsterne, Schlagringe)
  • Tabletten in Plastikbeuteln
  • Pulver in Plastikbeuteln oder sonstigen ungewöhnlichen Behältnissen

Folgende Gegenstände werden nicht abgenommen:

  • Offensichtlich erkennbare Medikamente ( auch Glasflaschen oder Spraydosen)
  • Fotokameras (Digital, Spiegelreflex). Bilder dürfen ausschließlich nur für den privaten Gebrauch verwendet werden! – Siehe Tickethinweise – 
  • Handelsübliche Videokameras. Bilder dürfen ausschließlich nur für den privaten Gebrauch verwendet werden! – Siehe Tickethinweise – 
  • Thermoskannen aus Kunststoff
  • Sitzkissen und Decken (in den Wintermonaten)
  • Kindergartenflaschen
  • Regenschirme ohne Metallspitze

Öffnungszeiten:

An Spieltagen öffnet das Garchinger See Stadion grundsätzlich 90 Minuten vor Spielbeginn.

Bei Änderungen werden wir zeitnah auf unserer Homepage darauf hinweisen.